Mit dem Bus durch das Bäderland Bayerische Rhön!

Vom 29. Mai bis 31. Oktober gelangen Sie bequem, sicher und preiswert mit dem Bäderlandbus durch das Bäderland Bayerische Rhön.

Der Bäderlandbus verkehrt am Wochenende und an Feiertagen mehrmals täglich zwischen Bad Königshofen, Bad Neustadt, Bad Kissingen, Bad Bocklet und Bad Brückenau. In den Kurorten und Staatsbädern sowie an einigen weiteren Haltestellen können Sie ein-, aus- oder umsteigen. 

Nutzen Sie dieses zusätzliche Nahverkehrsangebot für Ihre Freizeitaktivitäten, z. B. für Museum, Thermalbad, Einkauf oder Wanderungen. Der Bäderlandbus gewährt Ihnen gute Anschlüsse an HochrhönbusSinntalbusStreutalbusSaaletalbusKreuzberg-Shuttle und See-Shuttle (Ellertshäuser See).

Urlauber und Kurgäste werden bei Vorlage ihrer Gästekarte aus einem der fünf Kurorte (Bad Kissingen, Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Neustadt oder Bad Königshofen) mit dem Bäderlandbus kostenfrei befördert!

Weitere Informationen zu Tarifen, Bedienungsgebiet und Anschlüssen sowie Ausflugstipps finden Sie auf diesen Seiten.

 

Allzeit gute Fahrt im Bäderlandbus! 

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Bitte beachten Sie die aktuell gültigen Hygieneschutzregeln.